Ab September 2020 an den Wochenenden geöffnet

von Nico Scherbe

Mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 am 27.08.2020 wurde auch im Hallenbad
SaWanne in Sangerhausen der Betrieb wieder aufgenommen. Die Öffnungszeiten
des Hallenbades und der Sauna bleiben für die Bevölkerung jedoch noch beschränkt.

Vorerst ist das öffentliche Baden und Saunieren nur an den Wochenenden beginnend
ab dem 05.09.2020 möglich. Das Hallenbad SaWanne öffnet dann für die Bevölkerung
an Samstagen von 10.00 – 20.00 Uhr und an Sonntagen von 10.00 – 18.00 Uhr.
Es besteht sowohl eine Kapazitätsgrenze für den Saunabereich, als auch für das
gesamte Hallenbad. So können aktuell maximal 50 Gäste in der gesamten SaWanne
gleichzeitig anwesend sein. Für den Saunabereich gilt eine Höchstgrenze von 20
Personen.

An den Wochentagen findet im Hallenbad SaWanne das Schulschwimmen für diverse
Grundschulen und weitere Schulträger statt. Ebenso können Vereine die Trainings-
aktivitäten im Wasser teilweise wieder aufnehmen.

Zusätzlich bietet das Hallenbad SaWanne ab September 2020 neue Kurse an, welche
ebenfalls an den Wochentagen stattfinden. Hierzu zählen neben den Seepferdchen-
kursen, das Babyschwimmen, „Seeräuber“ Schwimmkurse und Aquafitness-Kurse.   

Zu den Kursen sind Anmeldungen ab sofort möglich. Das Hallenbad SaWanne ist unter
Telefon 03464/521809 zu erreichen. Gern können Sie eine Email an info@SaWanne.de
zur Anmeldung mit Ihren vollständigen Daten senden. Melden sie sich für die aktuellen
Kurse an oder lassen sie sich für weitere Kurse im Winter 2020/2021 und Frühjahr 2021
bereits heute vormerken. Sobald weitere Termine feststehen, werden sie in der Reihenfolge
der Anmeldungen zu den Kursen eingeladen.

Alle Kursleiter im Hallenbad SaWanne haben eine fundierte Ausbildung und besitzen
entsprechende Lizenzen z. B. als Aqua-Trainer und haben entsprechende Fortbildungen im
Bereich Baby- und Kleinkinderschwimmen und Schwimmausbildung erfolgreich absolviert.

Zurück